Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Onlineplattform.
Inhaltsverzeichnis
Zuletzt aktualisiert
15 November 2023

Geltungsbereich

Die Erklärung über den Datenschutz gilt für die für diese Onlineplattform verwendeten Domains und unabhängig von technischen Plattformen/Geräten, also etwa für mobile wie stationäre Nutzung. Die Datenschutzgrundverordnung definiert die hier verwendeten Begriffe in Artikel 4.
Nutzer/innen und User/innen umfasst hier sowohl Abonnenten und Abonnentinnen der Onlineplattform, Bezieher des Newsletters, Menschen mit Anfragen über die Onlineplattform und Interessierte.

Gemäß Artikel 32 der Datenschutz-Grundverordnung treffen wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten – unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen.

User:innen Rechte

Sie haben grundsätzlich Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme. Sie können sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, in Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie können eine Bestätigung verlangen, ob Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten. Sie können die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten verlangen. Sie können nach Maßgabe des Artikels 17 der Datenschutz-Grundverordnung verlangen, dass Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, und nach Maßgabe des Artikels 18 der Datenschutz-Grundverordnung eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten.

Sie können verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe des Artikels 20 der Datenschutz-Grundverordnung zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. Sie können erteilte Einwilligungen nach Artikel 7 Absatz 3 der Datenschutz-Grundverordnung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E‑Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Personenbezogene Daten der Nutzer werden nur unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und in gesetzlich erlaubtem Umfang gespeichert und verarbeitet – also zur Erfüllung unserer Verträge erforderlich, gesetzlich vorgeschrieben und in unserem berechtigten Interesse etwa an Sicherheit, Optimierung des Onlineangebots und seinem wirtschaftlichem Betrieb, zur Nutzungsmessung oder zur Erstellung von Profilen für Werbung und Marketing.

Für Werbezwecke verarbeiten wir Daten über die Nutzung, etwa die auf der Plattform besuchten Webseiten, und über Inhalte, etwa in Formulare eingegebene Daten, in einem Nutzerprofil, um zum Beispiel Produkthinweise einzublenden.

Wir weisen darauf hin, dass wir zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten speichern, ebenso wie die von Ihnen eingegebenen Daten (Name, Adresse, Mailadresse) des Käufers sowie Daten über den Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, die Abonnementdauer und ‑art für die Nutzung der Plattform.

Bei Kauf/Registrierung und Anmeldung/Nutzung der Plattform wird die IP-Adresse, der Zeitpunkt der jeweiligen Nutzung, übertragene Datenmenge, Daten über erfolgreichen Abruf, Browser sowie Browserversion, Betriebssystem des/der Nutzer/in, Referrer URL, und der anfragende Provider gespeichert und (außer bei Notwendigkeit der Aufbewahrung etwa für Beweiszwecke) regelmäßig gelöscht, das geschieht in Ihrem und in unserem berechtigten Interesse, Missbrauch und unbefugter Nutzung zu unterbinden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben – außer dies ist nötig, um unsere Ansprüche zu verfolgen oder einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

Drittanbieter

Daten werden grundsätzlich nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben weitergegeben – wenn dies für die Erfüllung des Vertrags erforderlich ist, für wirtschaftlichen und effektiven Geschäftsbetrieb und zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, insbesondere an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Wenn wir für unsere Leistungen auf Subunternehmer zurückgreifen, dann unter für den Schutz der Daten geeigneten und entsprechenden rechtlichen Vorkehrungen und technischen sowie organisatorischen Maßnahmen für den Schutz der personenbezogenen Daten. Wenn wir Funktionalitäten und Instrumente oder andere technische Dienstleistungen von Drittanbietern aus Drittstaaten nutzen, in denen die DSGVO nicht unmittelbar geltendes Recht ist, werden Daten nur unter der Bedingung eines angemessenen Datenschutzniveaus, einer Einwilligung der User/innen oder einer anderen gesetzlichen Erlaubnis in Drittstaaten übermittelt.

DIEMEDIEN.at setzt (im Sinne der von der DSGVO definierten berechtigten Interessen) Dienstleistungen von Drittanbietern ein – etwa für Schriften oder die Einbindung von Videos. Die Drittanbieter dieser Dienstleistungen müssen die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, damit sie die Services an deren Browser senden könnten. Wir bemühen uns nur Services von Anbietern zu einzusetzen, die IP-Adressen nur zur Auslieferung der Services verwenden. Drittanbieter können so genannte Web Beacons oder Pixel-Tags für Statisitik oder Marketing verwenden; sie werten etwa den Traffic auf der Onlineplattform aus. Angaben über Browser, Betriebssystem, zur Plattform führende Links, Nutzungszeiten können in Cookies auf den Geräten der Nutzer gespeichert werden.

Hosting

Wir hosten unsere Website bei Webflow. Anbieter ist die Webflow, Inc., 398 11th Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94103, USA (nachfolgend: Webflow). Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst Webflow verschiedene Logfiles inklusive Ihrer IP-Adressen.

Webflow ist ein Tool zum Erstellen und zum Hosten von Websites. Webflow speichert Cookies oder sonstige Wiedererkennungstechnologien, die für die Darstellung der Seite, zur Bereitstellung bestimmter Webseitenfunktionen und zur Gewährleistung der Sicherheit erforderlich sind (notwendige Cookies).

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Webflow: EU & Swiss Privacy Policy | Webflow 140.

Die Verwendung von Webflow erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: EU & Swiss Privacy Policy | Webflow 140.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Zahlungsanbieter

DIEMEDIEN.at verwendet derzeit einen externen Dienstleister für die Abwicklung von Zahlungsprozessen. Die Bezahldaten sind für die Betreiber dieser Plattform nicht zugänglich.

Der Bezahlvorgang für Zugänge/Abonnements wird von Stripe– unabhängig von dieser Plattform abgewickelt, die Daten – etwa Kreditkarten- oder Kontodaten – liegen nicht auf dieser Onlineplattform vor und werden hier also auch nicht gespeichert oder verarbeitet. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung beziehungsweise zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Kreditkartenzahlungen werden von Stripe (Hauptsitz San Francisco, Europa-Niederlassung in Irland) abgewickelt. Stripe bezieht sich auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission und hat ein Data Processing Agreement abgeschlossen. Details hier: Stripe Data Processing Agreement

User Accounts

Wir verwenden Memberstack für die Erstellung von User Accounts. Anbieter ist die Memberstack Inc, 1209 Orange Street, Wilmington, New Castle County, Delaware 19801, USA (nachfolgend: Memberstack). Wenn Sie einen Account erstellen und ihr persönliches Dashboard besuchen, erfasst Memberstack verschiedene Logfiles inklusive Ihrer IP-Adressen.

Memberstack speichert Cookies oder sonstige Wiedererkennungstechnologien, die für die Erstellung und Funktionalität der User Accounts erforderlich sind (notwendige Cookies).

Die Verwendung von Memberstack erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: GDPR Policy Memberstack

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet. Details finden Sie hier: Memberstack Data Processing Agreement (DPA)

Datenlöschung

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend 10 Jahre gespeichert. Angaben im Kundenkonto bleiben dort bis zu dessen Löschung. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Sofern nicht ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt.

Soziale Netzwerke

DIEMEDIEN.at ist auf sozialen Networks und Plattformen mit Seiten präsent, um mit User/innen auch auf diesem Weg zu kommunizieren und sie über Produkte, Inhalte und Neuerungen informieren zu können. Beim Aufruf dieser Netzwerke und Plattformen gelten Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien von deren Betreibern. Daten der User/innen aus der Kommunikation mit diesen unseren Präsenzen werden verarbeitet.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten, sie können der Sicherheit dienen oder der Darstellung der Website. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wir verwenden nur funktionale Cookies. Das bedeutet, es werden nur Cookies verwendet, die für die Funktionsfähigkeit der Website notwendig sind (z.b. für den Login, das Speichern von Artikeln, etc.).

Wir verwenden keine Cookies für Marketing oder Analytic Zwecke.

Ich will Medienwissen für alle unterstützen!

Du kannst die Wissensplattform diemedien. unterstützen mit ...

  • ... mit einer einmaligen Spende.
  • ... als Supporter – du hast damit selbst noch mehr von diemedien.
  • ... als Company-Supporter, Organisation-Supporter oder Sponsor – mit Specials für dein Team.