Jul 1, 2024

Servus TV überholt mit Fußball-EM-Rechten ORF 1 im Juni 2024

Der Red-Bull-Sender war im Juni beim Publikum unter 50 auf Platz 1 in Österreich.
Autor:in
Harald Fidler
Zuletzt aktualisiert
July 5, 2024

Die viele Millionen schweren Investments von Red Bull in Sportrechte zeigen bei den Juni-Quoten 2024 Wirkung: Servus TV liegt in diesem Monat mit 11,3 % Marktanteil beim Gesamtpublikum vor ORF 1 mit 9,5 %. Ein Jahr zuvor hatte Servus TV 4,8 Prozent Marktanteil.

Beim Werbepublikum unter 50 Jahren kommt Servus TV in diesem Euro-Monat 2024 auf 14,5 Prozent Marktanteil

Einzelne Servus-TV-Nachrichtensendungen erreichen im Umfeld der Livespiele 800.000 Zuschauerinnen und Zuschauer.

Der Quotenerfolg war teuer: Kolportiert werden Größenordnungen von 40 bis 50 Millionen Euro für die Liverechte an den Fußballeuropameisterschaften 2024 und 2028, andere Quellen sprechen von rund 25 Millionen Euro alleine für 2024. Servus TV kommentiert diese Zahlen nicht.

Diese Rechtekosten finanziert, wie vieles bei Servus TV, der Mutterkonzern Red Bull.

Höre dir den Artikel an:

Servus TV überholt mit Fußball-EM-Rechten ORF 1 im Juni 2024
Audio Track
July 5, 2024
00:00

Letzte Updates

No recent updates.

Ich will Medienwissen für alle unterstützen!

Du kannst die Wissensplattform diemedien. unterstützen ...

  • ... mit einer einmaligen Spende.
  • ... als Supporter – du hast damit selbst noch mehr von diemedien.
  • ... als Company-Supporter, Organisation-Supporter oder Sponsor – mit Specials für dein Team.